TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Hepperger zu Tirschtenberg und Hoffensthal, Josef von - Hermann von Baden (2/25)
Hepperger zu Tirschtenberg und Hoffensthal, Josef von Heratinger See

Heppner, Fritz


Heppner, Fritz, * 24. 4. 1917 Innsbruck (Tirol), Neurochirurg. Studierte in Wien, wissenschaftliche Laufbahn in Graz, ab 1971 Universitätsprofessor und Vorstand der von ihm gegründeten Universitätsklinik für Neurochirurgie, 1987 emeritiert. Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst 1984.


Werke: Die Blutbank, 1951; Chirurgie des Zentralnervensystems, der Hirnnerven und des autonomen Nervensystems, 1958; Der Arzt und das Ganze, 1985; Vom Wagnis der Überzeugung, 1988.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion