TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Heeresorganisation - Heiligenkreuz, Niederösterreich (15/25)
Heidenreichstein Heidentürme

Heidentor


© Copyright

Heidentor.



Heidentor, bei Petronell-Carnuntum, das bekannteste römische Denkmal Österreichs. Rest eines 2-geschossigen Vierpfeilerbaus, der wohl im 4. Jahrhundert n. Chr. errichtet wurde. Die ursprüngliche Verwendung ist unbekannt, meist wird das Heidentor als Grabanlage gedeutet, doch könnte es sich auch um einen Triumphbogen gehandelt haben.


Verweise auf andere Alben:
Video-Album: Carnuntum: Flug über Heidentor und römische Amphitheater.

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion