TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Beamtendienstrecht - Beer, Franz Anton (21/25)
Bednarik, Karl Beer, Adolf

Beduzzi, Antonio Maria Niccolò


Beduzzi, Antonio Maria Niccolò, * 1675 Bologna (Italien),  4. 3. 1735 Wien, Theateringenieur, Dekorationsmaler, Architekt. Nach Tätigkeit in Melk (1703) "Castra doloris" für die Kaiser Leopold I. (1705) und Joseph I. (1711); 1708 Nachfolger von L. O. Burnacini als Theateringenieur am Wiener Hof, baute das Kärntnertortheater und stattete bis 1710 vier Hofopern mit Dekorationen aus; Hauptwerk: Fresken im Großen Saal des Niederösterreichischen Landhauses in Wien (1710). Nach 1711 als Maler in Niederösterreich (Melk, Maria Taferl), Oberösterreich (Stift Lambach, Linz) und Salzburg (Maria Bühel bei Salzburg) tätig.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion