TU Graz

Information:

This is an old - not maintained - article of the AEIOU.

In the Austria-Forum you find an updated version of this article in the new AEIOU.

https://austria-forum.org Imprint

bm:bwk
Encyclopedia
Encyclopedia
home austria albums search annotate deutsch
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Batthyány, Franziska Gräfin, geborene Széchényi - Bauernbund, Österreichischer, ÖBB (14/25)
Bauer, Julius Bauer, Leopold

Bauer, Karl


© Copyright

Karl Bauer: Der Geburtstag. Öl, 1985-1992.



Bauer, Karl, * 14. 2. 1905 Graz (Steiermark),  21. 4. 1993 Klagenfurt (Kärnten), Maler und Graphiker. Studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Malte vorwiegend in Öl malerisch-lyrische Landschaften, statisch gereihte und bewegt gruppierte oder als Akte im farbigen Raum stehende Figuren. Charakteristisch für seine Malweise ist ein kräftiges Rot in nuancenreich abgestimmter Farbpalette. Religiöse Themen und Landschaftsbilder dominieren sein Werk.


Werke: Ölgemälde; Gouachen; Glasfenster und Mosaiken für mehrere Kirchen in Kärnten. - Hauptwerk: Entwurf zu den Mosaiken für den Kreuzweg der Landesgedächtnisstätte am Kreuzbergl in Klagenfurt, 1959.

Literatur: R. Bauer und G. Frodl (Hg.), Karl Bauer, 1995.


 
User Guide Abbreviations
 
© Copyright Encyclopedia of Austria

 

Search for links to this page
 
help aeiou project of the bm:bwk copyrights e-mail